Klasseneinteilungen unserer Teams – Saison 2016/2017

Hier die Klasseneinteilungen unserer Teams für die kommende Saison. Die A-Jugend tritt in der Rheinlandliga an – sicherlich eine schwierige aber interessante Aufgabe. C- und D-Jugend spielen in der Bezirksklasse.

mA Rheinlandliga (11)
JSG Bendorf/Vallendar, HSV Rhein-Nette, JSG Hunsrück (Kleinich), JSG Obere Nahe (Idar-Oberstein), JSG MjC Trier/HSC Igel, JSG Betzdorf/Wissen, TV Bassenheim, TV Bad Ems, HV Miehlen, JH Mülheim/Urmitz, JSG Vulkaneifel (Daun/Gerolstein)

Vorstand in neuer Zusammensetzung

Bei der JHV am 20.5. haben die Vorstandswahlen folgendes Ergebnis gebracht:

Vorsitzender: Eberhard Friedrich (unverändert)
2. Vorsitzende: Grit Palme (unverändert)
Schatzmeister: Astrid Medinger (neu)
Beisitzer: Hannah Forst (unverändert) und Sven Harz (neu)

Der neue Vorstand dankt den ausgeschiedenen Jürgen Ackermann und Mike Louven für die geleistete Arbeit.

B-Jugend siegt und springt in der Abschlusstabelle auf Platz 4

B-Jugend Bezirksklasse, 8.5.16

TuS Bannberscheid – HV Miehlen 22:25 (8:12)

Durch einen hart erkämpften, aber letztlich verdienten Sieg im letzten Saisonspiel beim TuS Bannberscheid belegt die B-Jugend einen sehr guten 4. Platz in der Abschlusstabelle. Nach zunächst knappem Beginn gelang durch eine konzentriertere Abwehrleistung ein 4-Tore Vorsprung zur Pause, der nach dem Seitenwechsel auf 5 Tore ausgebaut werden konnte. Durch Unkonzentriertheiten und überhastete Einzelaktionen schmolz dieser dann immer mehr, so dass die Gastgeber kurz vor Schluss noch einmal auf einen Treffer heran kamen. In den Schlussminuten machte Miehlen dann aber alles klar.
Spielverlauf: 3:3, 6:6, 8:9, 8:12 – 8:13, 15:16, 18:21, 22:23, 22:25

Änderung der Männer-Trainingszeit

Nachdem die B-Jugend am Sonntag ihr letztes Saisonspiel absolviert hat und damit nun die Vorbereitung auf die kommende A-Jugend-Saison beginnt, startet ab kommenden Mittwoch 11.5. 20:00 Uhr das gemeinsame Training der neuen A-Jugend mit der restlichen Männermannschaft Das 20:00 Uhr Training donnerstags wird im Sommerhalbjahr weiterhin von den Frauen genutzt. Im Winterhalbjahr (1.11.-31.3.) werden A-Jugend und Männer nach derzeitiger Planung donnerstags trainieren, um den wöchentlichen Wechsel mit den Fussballern zu umgehen. Das wird aber noch rechtzeitig  bekannt gegeben. Ich bitte am Mittwoch um zahlreiches Erscheinen!

Artikel in der RLZ vom 18.04.2016

Vielleicht haben es einige von euch schon gelesen oder sind auch angesprochen worden. In der Rhein-Lahn Zeitung steht heute unter Sport regional ein kleiner Artikel, wo es eigentlich nur um unsere Männermannschaft geht. Leider sind aus meiner Sicht die Überschriften unglücklich, steht doch dort: “HV Miehlen macht Pause” und weiter “Verein zieht sich vom Spielbetrieb zurück”.
Das ist ja so nicht richtig, denn wie ihr wisst, sind wir in der nächsten Saison mit den Jugendmannschaften weiter aktiv.
Nach Rücksprache mit dem zuständigen Redakteur Herrn Nink wird am Mittwoch ein weiterer Artikel erscheinen, der diese allgemeine Aussage berichtigt.

E-Jugend 17.04.2016

HV Miehlen – JH Mülheim/ Urmitz 15:30 (8:16)
Trotz Niederlage gab es strahlende Gesichter nach dem Abpfiff: Das katastrophale Ergebnis im allerersten Saisonspiel gegen diese Mannschaft von 1:43 hat sich nicht wiederholt. Der Gegner stand auch schon vor Spielbeginn als Meister dieser Saison fest, verlor kein Spiel. Dementsprechend aufgeregt traten unsere Kinder zum Spiel an, ließen sich aber nicht verängstigen und kämpften um jeden Ball. Obwohl Mülheim/ Urmitz nach und nach den Vorsprung erhöhte, waren unsere Kinder engagiert und zeigten ein schönes Passspiel, was auch im Abschluss oft mit Torerfolg belohnt wurde. Die Begeisterung über das bessere Spiel teilten auch die vielen Eltern und Freunde der Kinder, die am Sonntag zum Zuschauen in die Halle kamen.
Es spielten: Verena Groß (6), Piet Palme (5), Roman Kehl (3), Fabienne Groß (1), Patrick Kruse (Tor), Elias Lotz, Emilie Oesterreich, Jakob Bott, Lasse-Ole Kubacki, Maurice May
Nun sind alle gespannt auf das für diese Saison letzte Heimspiel am 23.04.2016 in Nastätten gegen JSG Bendorf/ Vallendar II. Können die Kinder an die Leistungen von diesem Wochenende anknüpfen, ist vielleicht doch noch ein Sieg möglich. Das Hinspiel endete nur mit 7 Toren Unterschied.
IMG_9292
Dank an die Zuschauer!