TuS Miehlen – TuS Bad Marienberg II

Spielbericht TuS Miehlen – TuS Bad Marienberg II

Handball Kreisliga A Koblenz, Staffel 1
Samstag, 23.02.2003

TuS Miehlen – TuS Bad Marienberg II 22:17 (9:7)
Es hätte eine Kopie des letzten Spiels gegen Oberbieber sein können. Gegen eine schwache Gästeabwehr kam man zu einer Menge erstklassiger Chancen, die meist genauso erstklassig vergeben wurden. Allein die Anzahl der vergebenen hundertprozentigen Torchancen hätten locker zum Sieg gereicht. Dafür ließ man den einzigen gefährlichen Angreifer der Westerwälder schalten und walten, der das Angebot auch dankend annahm. Zwischendurch gab es zum Glück immer mal kurze Lichtblicke, in denen sich Miehlen absetzen konnte. Im Rückspiel in 14 Tagen muss Miehlen etwas konzentrierter zu Werke gehen, wenn man um Platz 3 weiter im Rennen bleiben will.

Spielfilm: 3:1, 6:3, 7:6, 9:7 – 14:7, 16:10, 20:13, 22:17

TuS Miehlen: Manfred Stötzer (Tor, 1/1), Uwe Kern (3/1), Christoph Deckert (4), Eberhard Friedrich (2), Jürgen Noss, Michael May (2), Frank Dombert (6), Jürgen Ackermann (1), Christof Voss (3), Kai Spriestersbach, Kuno Gross.

Es hatten vorher nur zwei Leute das Spiel getippt, 1 tippte Sieg, 1 Niederlage, Ergebnis war also 50:50.

Print Friendly, PDF & Email